Kulturbühne 

Hallo Liebhaber von moderater Eskalation und Kultur, ab 17 Uhr werden wir auf der Kulturbühne mit einem diversen Angebot verzaubert <3 

Jano Domo.png

Jano Domo - Katerfrühstück 

Mit seinem deutschsprachigen Solo Singer/Songwriter Projekt kreiert Jano Domo einen ganz eigenen Sound. Dieser setzt sich zusammen aus seiner markanten Stimme, Einflüssen aus Rock, Folk und Blues, gespickt mit ein bisschen Punk und abgerundet durch Ohrwurmreife Melodien.

Verrucht und abgefuckt romantisch. 

links coming soon...

Julia Prochnow.png

Julia Prochnow - Schauspiel: "Corona Videos" 

Julia ist freie Schauspielerin und Sprecherin aus Koblenz. Sie spielte in Edgar Reitz Heimat und ist regelmäßig in Trier bei JG&Friends sowie in Mainz an den Kammerspielen engagiert.

www.julia-prochnow.de

links coming soon...

rö.png

Love Songs A capella

rö Crew kam aus der Ecke, nach Battlerap-Eskapaden folgt jetzt sein neues Album mit Liebesliedern

“early love songs”.

Elke.png

Elke Hennig – „Der Schlag ans Hoftor“ von Franz Kafka 

Elke Hennig ist seit 4 Jahren in der Trierer freien Theaterszene mit Leidenschaft unterwegs. Dabei spielte sie u.a. Mrs. Boyle in Agatha Christies „Mausefalle“, die „wütende Vagina“ in den „Vagina-Monologen“ von Eve Ensler und Frl. Dr. von Zahnd in Dürrenmatts „Physikern“.

Antonia Knaupe .png

Antonia Knaupe – Gesang 

Die Studentin der Geisteswissenschaften und angehende Wirtschaftscoachin Antonia sammelte bereits von Kindheitsbeinen an Erfahrungen auf der Bühne und engagierte sich während ihres Studiums seit 2015 als Regieassistenz, Abendspielleitung sowie Licht- und Tontechnikerin in der freien Theaterszene. Zudem arbeitete sie in der Requisite des Stadttheaters Trier. Seit Februar 2020 bringt sie sich neben Joya Ghosh und Sara Schilasky in der Projektleitung der "Antikörperkultur" ein.

links coming soon...

Manuel Klein.png

Manuel Klein – „Moon River“ auf der Singenden Säge

Geboren 1977 in Wittlich. Seine Schauspielausbildung erhielt er an der Bayerischen Theaterakademie „August Everding“ in München. Sein erstes Engagement führte ihn ans Oldenburgische Staatstheater, später war er dann am Landestheater Linz (A) und am Pfalztheater Kaiserslautern engagiert. Seit 2017 ist er freischaffend tätig. Im Herbst 2019 spielte er bei Joya Ghosh & Friends, Trier, in „Der Gott des Gemetzels“. Manuel Klein tritt mit verschiedenen Lesungsprogrammen auf, arbeitet als Sprecher auf der Konzertbühne und am Rundfunkmikrofon und wirkt auch als Schauspiellehrer und Workshopleiter. Er lebt in Weimar.

links coming soon...

Max Hein.png

Max Hein – Poetry + Awareness 

Geboren und aufgewachsen in Mainz, hat Max schnell seine Begeisterung für das geschriebene und gesprochene Wort erkannt und zu jeder sich passenden Gelegenheit gedichtet und getextet. Sein zweitgrößter Erfolg ist die Verleihung des HR2-Literaturpreises 2013. Einmal stand er direkt nach Sulaiman Masomi auf der Bühne, das war noch viel besser.

Julienne Pfeil.png

Julienne Pfeil - Schauspiel: Herdemimmunität

Julienne ist freischaffende Schauspielerin an verschiedenen Theatern in Deutschland, Österreich und der Schweiz, u.a Tübingen, Stuttgart, Zürich, Salzburg. Zuletzt hat sie in dem internationalen Film „The Zurich Liaison“ die Rolle der Minna Wagner verkörpert. Sie wohnt seit sechs Jahren mit ihrer Familie in Salzburg.

Hans from Spcae.png

Hans From Space - Live "KDK Jingle" Produktion mit Ableton - 60 Minuten

coming soon...

links coming soon...

© 2020 by Dies | Das Kollektiv. Made with <3 in Berlin. 

map (1).png
eyelash-icon-hand-painted-big-eye-materi
  • Facebook
  • Instagram
  • output-onlinepngtools
  • SoundCloud