Kesselklänge 

Adi Dassler.jpg

Adi Dassler

Adi Dassler, fest verankert in Stuttgart und schon lange Bestandteil jedes Raverherzens im
Ländle, ist er der Garant für mächtig viel Bewegung auf dem Dancefloor.
Regelmäßig bespielt er die besten Clubs wie das „Kowalski“, den „Lehmann Club“ in
Stuttgart oder das Douala in Ravensburg.
Zu seinen Labels gehören Narkose Music & Romantica Records. Auf Letzterem produziert
er mit Künstlern wir Beatamines, Matchy oder Umami, um nur ein paar zu nennen.
Mit Narkose Music hat er erfolgreiche Partys wie „Rave with Us!“ im Schwarzwald
etabliert, bei denen er Acts wie Pappenheimer, Marika Rossa, Torsten Kanzler und viele
mehr zu seinen Gästen zählen kann.
Er ist immer am Puls der Zeit oder sogar visionär. Ergebnis ist eine energetische
Verbindung mit einer Trefferquote von 110%, wenn es um tobende Ravecrowds und
elektronische Abrisse geht.

Ira.jpg

IRA 

Die in Deutschland geborene (1987) DJANE und Produzentin IRɅ entdeckte ihre Leidenschaft für die
elektronische Musik während eines Ibiza-Aufenthalts im Jahr 2005. Von da an wusste sie, was sie in
ihrer Zukunft machen wollte: Techno.
Seit dem sammelt sie, wo auch immer sie auf der Welt auf Reisen ist, Tracks aus den
unterschiedlichsten Ländern wie dem Orient, Indien, Afrika und natürlich Europa. Ihrem Stil bleibt sie
dabei immer treu: deep, melodisch und progressiv. Sie liebt es, ihre neuen Errungenschaften und
eigene Produktionen auf die Tanzfläche zu bringen und mit dem Publikum zu teilen – um dieses in
eine andere Welt zu katapultieren und den Alltag vergessen zu lassen. Man hört ihren Sound und
eigene Produktionen auf SoundCloud, einige Sets davon wurden für den Radiosender raving.fm
gemixt, wo sie seit Sommer 2018 jährlich ihre Sommer-Residentschaft innehält.
Live kann man sie in den unterschiedlichsten Clubs Deutschlands hören, wie im KaterBlau Berlin,
Heinz Gaul in Köln, ZAPPA in Schwäbisch Gmünd – regelmäßig findet man sie im Kowalski Stuttgart –
der Club, in welchem sie Resident ist.
Eigentlich hätte sie dieses Jahr ihre erste große Festival-Runde gestartet, beginnend mit dem
MAYDAY Dortmund – dann kam der Shutdown. Seitdem ist IRɅ auf unterschiedlichsten Livestreams
zu sehen, zuletzt für United We Stream auf ARTE.concert und natürlich nutzt sie 2020 für eigene
Produktionen – ihr nächster Remix „I fall for you“ erscheint im Juni.

Eliano (1).jpg

ELIANO

Melodie Techno DJ / Producer (Kowalski Musik) aus Stuttgart

 

Resident Kowalski Stuttgart

Resident Romantica Stuttgart

03. Sayuri  (1).jpg

Sayuri

Da auch mich die letzten Wochen dazu gezwungen haben das soziale Leben zu meiden, hatte ich viel Zeit um in meinem Studio in Stuttgart neue Produktionen abzuschließen – da freut es mich um so mehr auch mal wieder an den Reglern stehen zu dürfen. Deshalb wurden für das Dies - Das Open Air direkt neue Tracks gedigged, die ein Stück Club-Feeling in die Wohnzimmer bringen werden. Mit Spuren von Afro-House fängt die Reise sehr perkussiv an und entwickelt sich zu einem Synth-getriebenen, orientalisch angehauchten Melodic House & Techno Set. Den Sound, den man aus dem Kowalski zur Main-Time von mir gewohnt ist, gibt es damit für 1 1/2 Stunden für zu Hause.

Sibel .JPG

Sibel

Mit Auflegen angefangen habe ich vor 2 Jahren in Stuttgart. 

Neben der Romatica habe ich ich Clubs wie dem Kowalski und dem Watergate gespielt.

Meine Musik lässt sich schwer einem bestimmten Genre zuordnen. Ich spiele worauf ich Lust habe und was ich fühle.

Das kann Minimal, Techno, aber auch House sein. 

 

Dementsprechend werde ich auch am „Karneval der Kuriositäten“ spielen. :)

Es wird also in die Richtung Minimal/ Techno gehen.

Flucs.JPG

Flucs

Seit über 3 Jahren gehen Felix und Robin gemeinsam in den Clubs steil. Mit klassischem House als Basis ist ihr Sound eine Kombination aus funky Breaks, energischem Gesang und einigen tieferen Grooves. 

Nachdem sie viel Erfahrung durch ihre Auftritte an verschiedenen Orten in Stuttgart gesammelt haben, haben sie mit ihrer Trackauswahl den Vibe der Nacht perfektioniert und halten immer wieder einige funky Überraschungen für uns bereit. 

Da die beiden immer gut gelaunt sind, werden sie etwas positive Energie und Musik direkt in Euer Wohnzimmer bringen!

Lasst uns an diesem Samstag alle zusammen einen schöne gemeinsame Zeit  haben <3

Guiseppe.jpeg

Guiseppe Lavan

Vor circa fünf Jahren fing ich mit der Musik an, als kleiner Hobby DJ fing ich im salt&pepper in Pforzheim an aufzulegen über die Jahre veränderte sich mein Musik Geschmack, vom anfangs harten Techno Sound veränderte sich einiges, House Deephouse minimal stand an der Tages Ordnung. Seit zwei Jahren bin ich Resident DJ bei Freak n Jones zu dem noch im Ozon Pforzheim. Die letzten zwei Jahre hab ich als Künstler einiges erlebt in Lissabon hatte ich meinen ersten Gig im Ausland danach folgten Zürich Bern Bangkok das waren Erlebnisse die ich nie vergessen werde.

 

Ich freue mich sehr auf meinen ersten Stream.

Kompromissloser, treibender, vielschichtiger und vor allem trippig-durcher Techno sind seit jeher seine Passion und genauso gestalten sich auch die DJ Sets. Und zum Karneval der Kuriositäten gibt’s sinngemäß auch einen besonders fertigen, vorwärts gehenden Abriss!

links coming soon...

02. Ocean Seven Bild.jpg

Ocean Seven

Ocean Sevens unverkennbarer Sound vermittelt ein absolut positives Lebensgefühl, ohne dabei musikalische Kompromisse einzugehen. Was ihn auszeichnet ist sein Gespür für Stimmungen und Harmonien, die er in atmosphärisch dichte und emotionale DJ Sets umsetzt. „Mich begeistert die Mischung aus Beats und Melodie, die ich in meiner Musik finde. Wenn alle Partygäste tanzen, dann ist es perfekt. Ich will die Leute nicht anführen, ich will sie verführen, in eine andere Welt, für einen kurzen Moment, wenn sie sich in der Musik verlieren, die Musik fühlen. Ich will sie inspirieren.“

© 2020 by Dies | Das Kollektiv. Made with <3 in Berlin. 

map (1).png
eyelash-icon-hand-painted-big-eye-materi
  • Facebook
  • Instagram
  • output-onlinepngtools
  • SoundCloud